Skip to main content

Vinylboden im Kinderzimmer

Vinylböden weisen eine Vielzahl von Vorteilen im Vergleich zu anderen Bodenbelägen auf, welche nachfolgend näher erläutert werden sollen. Nicht nur, dass verschiedene Optiken und Designs erhältlich sind, so dass der Boden ganz individuell nach dem eigenen Geschmack ausgesucht werden kann, sondern auch, dass der Vinylboden einfach zu verlegen ist und lange hält. Dadurch, dass ein Vinylboden sehr stoß- und kratzunempfindlich ist, ist er optimal für das Kinderzimmer geeignet.



Spielende Kinder können schon einmal etwas unabsichtlich fallen lassen, was eine Macke im Parkettboden hinterlassen würde, nicht so bei Vinyl. Außerdem ist das Material sehr einfach zu reinigen, da es eine glatte, wasserunempfindliche Oberfläche besitzt.



So kann der Boden aus Vinyl sehr leicht hygienisch von allem Schmutz und Staub gesäubert werden, was vor allem dann ein Vorteil ist, wenn man bedenkt, dass Laminat und Parkett oft spezielle Pflege benötigen.

Auch im Vergleich zum Teppich kann der Vinylboden gut abschneiden, da er bei einer guten Reinigung ein nur sehr, sehr geringes Maß an Bakterien und Keimen aufweist. Diese setzen sich gerne in den Haaren oder Borsten eines Teppichs ab, welcher weniger leicht und schnell hygienisch zu reinigen ist, so dass sind grade kleinere Kinder leichter anstecken können. So ist hier selbstklebender Vinylboden eine gute Wahl.

Vinylboden im Kinderzimmer ist perfekt

Vinylboden im Kinderzimmer

Vinylboden im Kinderzimmer ist äußerst praktisch

Die Punkte, welche für einen Bodenbelag aus Vinyl im Kinderzimmer sprechen, sind eindeutig und hier noch einmal zusammengefasst:

  • Verschiedene Designs je nach Geschmack auswählbar
  • Einfaches Verlegen
  • Schnell und unkompliziert hygienisch gereinigt
  • Stoß- und Kratzfestigkeit als Vorteil gegenüber Echtholzböden
  • Wasserunempfindlich vor allem im Vergleich zu Teppich oder Laminat
  • Geräuschdämmend
  • Lange Haltbarkeit
  • Frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen
  • Fußwärmer als Fliesen

Insgesamt ist ein Vinylboden entsprechend sehr gut als Bodenbelag im Kinder- oder auch im Jugendzimmer geeignet. Grade durch die Langlebigkeit und die hohe Resistenz gegenüber herunterfallenden Spielzeugen oder Wasserbechern, sowie die einfache und schnelle Möglichkeit der hygienischen Reinigung sind große Pluspunkt, die dieser Bodenbelag mit sich bringt.